Die „Climats“ im Burgund


Jeder Wein mit einzigartigem Geschmack
Das Wort „Climat“ ist der burgundische Begriff für das „Terroir“, also eine Weinanbauparzelle, die im Laufe der Jahrhunderte vom Menschen mit einer Eingrenzung, einem Namen und einer Qualitätsstufe versehen wurde.
Was ist ein „Climat“ ?

Die „Climats“ der Bourgogne sind von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt worden. Jedes einzelne besitzt einen ganz eigenen Charakter, der sowohl kulturell durch die tausendjährige Geschichte als auch naturbedingt durch die Bodenbeschaffenheit, die Ausrichtung und das Mikroklima geprägt ist.   Jeder „Climat“-Wein besticht durch einen einzigartigen Geschmack, der auf einer einzigen Traube beruht (Pinot Noir für die Rotweine, Chardonnay für die Weißweine) und seinen Platz in der Hierarchie der Crus bestimmt.  

Teil des UNESCO Weltkulturerbes

Seit dem 6. Juli 2015 gehören die zwischen Dijon und Les Maranges liegenden 1247 „Climats“ der Bourgogne zum Weltkulturerbe der UNESCO. Als einzigartiges und empfindliches Kleinod bilden sie ein Kulturgut, das es zu schützen gilt. Das Engagement gegenüber den Vereinten Nationen besteht darin, den „herausragenden universellen Wert“ der „Climats“ als „gemeinsames Werk von Mensch und Natur‘ zu respektieren und zu bewahren.

Ein außergewöhnliches Erbe

Seit 2000 Jahren baut der Mensch Reben an und setzt zunehmend auf eine enge Verbindung zwischen dem Wein und dem Ort, an dem er heranwächst. So wird die Identität des Weins ganz eng mit seiner Herkunft verknüpft. Seit den ersten Weinanbauspuren aus dem 1. Jahrhundert bis zur AOC-Zertifizierung im Jahr 1936 wurden die „Climats“ im Burgund von Generationen von Mönchen, Herzögen, Königen und Winzern geformt, abgegrenzt, geschützt und gefördert. Daraus entstand nicht nur ein erstaunliches Mosaik aus über 1000 „Climats“, die das Burgund zur weltweiten Referenz für Terroir-geprägten Weinanbau gemacht hat, sondern auch ein einzigartiges und vielfältiges Kulturerbe: die malerischen Mauern und Cabottes (Schutzhütten) in den Weinbergen, die typischen Häuser in den Weindörfern, die imposanten Weingüter ... 

mehr informationen : www.climats-bourgogne.com