Gevrey-Chambertin • Nuits-Saint-Georges

Bougogne in Reinkultur

Ein attraktives Reiseziel zwischen Dijon, Hauptstadt des Burgund, und Beaune, Hauptstadt des Burgunders
 

Starten Sie mit Kurs auf Gevrey-Chambertin - Nuits-Saint-Georges, um die Bourgogne von ihrer schönsten Seite kennenzulernen. Auch wenn Sie sich für Städtetourismus in Dijon oder Beaune entschieden haben, sollten Sie nicht auf einen Ausflug in die Umgebung verzichten. Dabei werden Sie die ganze Anziehungskraft und Einzigartigkeit der Bourgogne noch viel besser verstehen.

Und beim Wiederkommen fangen Sie gleich mit dem Besten an.
Und beim Wiederkommen fangen Sie gleich mit dem Besten an.

Die Grands Crus Route: die Prachtstraße der Bourgogne. Eine Region, die eine wahre Schatztruhe ist! 

Hier wachsen die meisten Grands Crus de Bourgogne heran: 24 der 33 großartigen Gewächse aus dem Burgunder-Weinanbaugebiet. Zu den edlen Tropfen, die hier angebaut werden, gehören Weine wie Chambertin, Clos de Bèze, Clos de Tard, Clos de Vougeot, Grand-Echezeaux, und natürlich der Romanée-Conti, um den uns die ganze Welt beneidet.

Lassen Sie sich auf dem Weg von der Côte de Nuits zu den Hautes-Côtes von den Winzern in ihre Keller einladen, um junge, frische Weine zu verkosten, die sich jeder leisten kann.
Lassen Sie sich auf dem Weg von der Côte de Nuits zu den Hautes-Côtes von den Winzern in ihre Keller einladen, um junge, frische Weine zu verkosten, die sich jeder leisten kann.

Die „Climats“, die von der UNESCO als Weltkulturerbe anerkannten Lagen des Burgund.

Die Kostbarkeit unserer Region hat durch die Aufnahme in das UNESCO Weltkulturerbe eine verdiente Anerkennung erhalten: Auf unserem Gebiet befinden sich mehr als die Hälfte der klassifizierten „Climats“. Sie setzen sich zu einem Mosaik von Weinanbau-Parzellen mit ausgeprägter historischer, kultureller und naturbedingter Identität zusammen. Erspüren Sie die weltweit einzigartige Symbiose, die sich hier zwischen dem Wein, den Menschen und dem Boden entwickelt hat. 

Eine dreidimensionale Natur, die alle Sinne anspricht!

Von der „Côte“, Hochburg der herausragendsten Grands Crus der Bourgogne, träumen Weinliebhaber aus aller Welt. Hier kommt jeder Gaumen voll auf seine Kosten. Die „Hautes-Côtes“ mit ihren Weinbergen am Fuß der Kalkfelsen sind ein wahres Paradies für anspruchsvolle Wanderer. Die „Plaine“ mit ihren Wäldern, Teichen und Flussläufen lädt zu beschaulichen Momenten ein.

Nichts wie hin, mitten hinein ins Vergnügen!
Nichts wie hin, mitten hinein ins Vergnügen!

Die Zeit genießen, auf Entdeckungstour gehen

Tauchen Sie in die Geschichte der Zisterziensermönche ein, denen dieser Landstrich die kostbarsten und prestigereichsten Weine der Welt verdanken. Besichtigen Sie Schlösser, Weingüter und die für die Geschichte des Burgund und des Burgunders bedeutendsten Monumente. Lassen Sie sich von den ganzjährig stattfindenden kulturellen Veranstaltungen verlocken. Erkunden Sie ein Naturreservat, das von atemberaubenden Talmulden durchzogen ist.

Ob romantisch zu zweit, im Freundeskreis oder mit der Familie: Tanken Sie Energie und Lebensfreude auf! Eine ideale Destination für Familienfeiern oder Junggesellenabschiede!
Ob romantisch zu zweit, im Freundeskreis oder mit der Familie: Tanken Sie Energie und Lebensfreude auf! Eine ideale Destination für Familienfeiern oder Junggesellenabschiede!